EXVOCO - Zack hitti zopp (Live@Ulm 27.10.12)

Konzertlesung

DONAU-AVANTGARDE MIT EXVOCO
Stuttgarter Ensemble in Ulm

Ulm - Mit Texten und Musik von 15 Autoren und vier Komponisten aus sieben Donauländern gastiert das Stuttgarter Ensemble Exvoco am Samstag, 27. Oktober, um 20 Uhr, im Saal der Museumsgesellschaft Ulm. Für die Veranstaltungsreihe „Aufbruch von Ulm entlang der Donau 1712 - 2012“ hat Exvoco ein Programm unter dem dadaistischen Titel „Zack Hitti Zopp & Blau-ala Violabimini Bisch“ zusammengestellt. (…)

Neu-Ulmer Zeitung / Augsburger Allgemeine, 26.10.12


DONAU UND DADAISMUS
“Texte und Musik von 15 Autoren und vier Komponisten aus sieben Donauländern bieten eine abwechslungsreiche Klangreise, mit der das renommierte Stuttgarter Ensemble EXVOCO am Samstag, 20 Uhr, im Saal der Museumsgesellschaft Ulm (Neue Straße 85, Eingang Kramgasse) gastiert. Eigens für die Veranstaltungsreihe “Aufbruch von Ulm entlang der Donau” hat EXVOCO auf Einladung der Hauptabteilung Kultur der Stadt Ulm ein dadaistisches Programm zusammengestellt. Der Fokus liegt auf den historischen Avantgarden, an denen Künstler aus den Donauländern maßgeblich beteiligt waren. Neben Gedichten von Ernst Jandl, Kurt Schwitters und Oskar Pastior finden sich im Programm von Exvoco auch Stücke weniger bekannter Dichter wie der Rumänen Ghérasim Luca und Isidore Isou. Dazu erklingt Musik aus dem künstlerischen Umkreis der Dichter, komponiert von Größen wie Arnold Schönberg und György Kurtág. Die Klavierwerke werden von Urs Liska interpretiert.”

Südwest Presse, 25. 10. 2012


Hans Arp

„ich bin in straßburg geboren. ich habe fünf gedichtbücher herausgegeben. die titel dieser bücher sind der vogel selbdritt - die wolkenpumpe - der pyramidenrock - weißt du schwarzt du - vier knöpfe vier löcher vier besen. 1916 habe ich in zürich unter freuden dada geboren. dada ist für den unsinn das bedeutet nicht blödsinn. dada ist unsinnig wie die natur und das leben.“